WooDoo-Buildtools 1.4.0 released

folder_openBuildtools
commentKeine Kommentare
Woodoo Buildtools - Der Gulp 4 Frontend Workflow

WOODOO-BUILDTOOLS 1.4.0 NUN MIT BESSERER CONFIG

Schon oft ist die umst├Ąndliche Config der Gulp-Variablen und Projekte negativ aufgefallen. F├╝r Gegelenheitsnutzer immer wieder supseckt, was wie wo eingetragen werden muss. Mit dieser neuen Version 1.4.0 wurde das ganze wesentlich vereinfacht und aufger├Ąumt.

CHANGELOG

Neuer Aufbau der Konfigurationsdatei

Die gulp_config.json ist das eines der Herzstücke der Buildtools. In dieser Datei unter ./woodoo-buildtools werden alle projektreleavanten Pfade hinterlegt, so dass die ./woodoo-buildtools/gulpfile.js mit den Pfadangaben sauber arbeiten und alle Assets wie SCSS/CSS, JS, Bilder, ImageMaps und co. bauen kann. Daher ist es um so wichtiger, dass User hier schnell verstehen worum es geht und was wie wo eingetragen werden muss.[/vc_column_text]

├ťberarbeiteter Consolen-Output

Damit beim finalen Build-Prozess noch ein kleiner Dependencie-Checkup für evtl. veraltete NPM Packages durchgeführt wird, ist im gulp default task ein dependencies-check eingebunden. Damit das ganze gestartet wird, muss man lediglich gulp in der console aufrufen.

Installation Buildtools

Das Toolset bekommst du auf Gitlab und Github.

[/vc_column][/vc_row]
Tags: , , , , ,

Related Posts

Kommentar verfassen

Men├╝