News: Bootstrap 4 setzt auf Flexbox per default

folder_openBlog, Webentwicklung
commentKeine Kommentare
Bootstrap 4 - Flexbox als default!

Bootstrap 4 hat wieder ein großes Update bekommen. Mit über 700 Commits ist die Alpha Version Nummer 6 das größte Update seit Oktober 2016. Mit einer Information aus den Update-Changelogs allerdings hatte ich nicht gerechnet.

[ultimate_heading main_heading=”Bootstrap mit Flexbox per Default – Bye Bye IE9 Support!” alignment=”left”][/ultimate_heading]

Flexbox ist ein sehr mächtiges Layout-Werkzeug für Webentwickler, die Wert auf responsive Websites, aber zugleich Kontrolle über Ihre floatenden Container haben wollen. Das war mit Standard CSS nicht immer so einfach realisierbar, es sei denn, man setzte auf floatings, was jedoch auch oft zu Problemen führte. Nun aber der Kracher im Bootstrap 4 Blog – mit dem Feature Flexbox wird mit Bootstrap 4 offiziell der Internet Explorer 9 nicht mehr supportet.

Damit stellt sich für Seitenbetreiber die Frage, bis zu welcher Version ihre Website noch laufen soll und ob man auf Bootstrap mit seine vielen tollen neuen Features setzen wird. Es bleibt also weiterhin bis zum Release spannend!

Anzeige

Lesestoff:

[amazon_link asins=’1522950001′ template=’ProductLinkWithAmazonIcon’ store=’dermatz’ marketplace=’DE’ link_id=’b0282639-c9ee-11e7-a597-ebf3eb05a67a’]

Tags: , , , , , ,

Related Posts

Kommentar verfassen

Menü